Junioren-Training

Wir setzen auf Spass und Kompetenz. So erteilen wir erlebnisreichen Unterricht und motivieren Kinder und Jugendliche in einem fairen und konstruktiven Umfeld, sich in der Natur sportlich zu betätigen. Wir vermitteln einen gesunden Ehrgeiz und bieten interessierten Juniorinnen und Junioren auch die Möglichkeit für Junioren-Interclub. Damit stellen wir die Basisarbeit zur Förderung im Juniorenbereich sicher.

Bei Fragen oder Unklarheiten melden Sie sich einfach bei Miriam Brühwiler, unserer Juniorenverantwortlichen.


Junioren-Interclub

Im Junioren-Interclub messen sich über 1000 Teams. Die JIC-Meisterschaft beginnt Mitte Juni und endet mit der Finalrunde Ende Oktober. Teilnehmen dürfen Junioren, welche im Besitz einer gültigen Swiss Tennis Lizenz sind. Die Lizenzierung muss vor Bestreiten der ersten JIC-Partie erfolgen.

  • Modus: Gespielt wird in 4 Kategorien: 18&U, 15&U, 12&U, 10&U sowie in 2 verschiedenen Ligen, Liga A für routinierte Spieler, Liga B für Einsteiger. Die Begegnungen bestehen in der Liga A in den Kategorien 18&U und 15&U aus 4 Einzel und 2 Doppel, in der Kategorie 12&U  und 10&U aus 2 Einzel und 1 Doppel. In der Liga B werden pro Begegnung in allen Alterskategorien nur 2 Einzel und 1 Doppel gespielt.
  • Betreuung: Die Betreuung während den Spielen erfolgt durch die Juniorenleiterin Miriam Brühwiler oder eine Vertretung vom TC Grafstal.
  • Kontakt: Bei Interesse einfach bei Miriam Brühwiler melden.